Die Münsinger Pro Velo Börse 2019 ist Geschichte

Die Börse 2019 war ein riesiger Erfolg. Mit einem neuen Velo in den Frühling war das Motto der ersten Pro Velo Börse in Münsingen. Der Zulauf war überwältigend. Rund 500 Velos und E-Bikes wurden zum Verkauf angeboten. Rund 40% fanden eine neue Besitzerin oder einen neuen Besitzer. 40 nichtverkaufte Velos wurden von ihren Besitzern direkt Velafrica gespendet, ein Velo wurde von der anwesenden Polizistin als gestohlen identifiziert und konfisziert. Die Börsenverantwortliche Mirjam Stähli ist sehr zufrieden «Die engagierten ehrenamtlichen Helferinnen von Pro Velo Bern und der Ortsgruppe Münsingen haben einen super Job gemacht. Es gab nur kleine Probleme und die konnten rasch behoben werden. Auch die Wartezeiten waren im Rahmen.» Weiter lobt sie die gute Zusammenarbeit mit dem Werkhof, den Behörden und dem lokalen Sponsor. Die Zeichen stehen gut, dass es auch 2020 in Münsingen wieder eine Velobörse geben wird.

190501_Veloboerse_Mai_2019_Banner_rot.svg

 


Drucken